Angebote 2024

Feb: ONLINE-BUCH-LESUNG mit Stephanie Faller aus ihrem Roman "Eden - oder die Suche nach dem verlorenen Paradies" am Dienstag, 6. Februar 2024 von 17:30-18:30 Uhr

Liebe Freunde des Recoverycollege Südbaden (RCS),
sehr geehrte Damen und Herren,

das RCS veranstaltet zum ersten Mal eine Online-Lesung einer psychiatrieerfahrenen Autorin. Sie liest aus Ihrem Buch „Eden – oder die Suche nach dem verlorennen Paradies“:

Das Buch ist ein märchenhafter Entwicklungsroman, der die gemeinsame Reifung eines jungen Paares beschreibt. Sie erleben auf ihrem Weg durch Frankreich das sich wandelnde Wachsen ihrer Liebe und zugleich fantastische Abenteuer mit spiritueller Bedeutung. „Eden – oder die Suche nach dem verlorenen Paradies“ ist ein Plädoyer für die Liebe und dass wir im Metaphysischen das finden können, was uns wirklich ausmacht und die Welt heilt.

Stephanie Faller ist seit vier Jahren Genesungsbegleiterin im Zentrum für Psychiatrie Emmendingen. Trotz einer schweren schizophrenen Störung in jungen Jahren, arbeitet sie heute erfolgreich auf einer psychiatrischen Aufnahmestation mit akut psychisch belasteten Menschen. Neben Ihrer Arbeit als psychiatrieerfahrene Fachkraft, ist sie Dozentin bei Recoveryschulungen für Psychiatrie-Fachpersonen, hält Vorträge, leitet Workshops und gibt Recoverykurse für Betroffene. 

Wenn Sie mehr über Frau Faller und ihren Roman erfahren wollen, dann nehme Sie an der Lesung teil und lassen sich auf sie und ihre bereichernden und unterhaltsamen Ideen ein.

Termin: Dienstag, 6.2.2024 von 17:30-18:30 Uhr (online)

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Wegbeschreibung

Zugangsdaten:

Wir laden Sie zu einem geplanten Zoom-Meeting ein.

Thema: Online-Lesung Stephanie Faller
Zeit: 17:30-18:30 Uhr

Beitreten Zoom Meeting:
https://us06web.zoom.us/j/89277378039?pwd=OPnB8gLUX73KaBc8yuojKL9HZU2p0B.1

Meeting-ID: 892 7737 8039
Kenncode: 959039

Einwahl nach aktuellem Standort
• +49 69 5050 0952 Deutschland
• +49 695 050 2596 Deutschland
• +49 69 7104 9922 Deutschland

Herzliche Grüße

Ihr Team des RCS